• Schiedsmann verarscht Anwalt

      In meinem Studium und Referendariat hat das Schiedswesen überhaupt keine Rolle gespielt, Kenntnisse darüber wurden mir jedenfalls nicht vermittelt und auch in meinen juristischen Examina hat diese Unkenntnis keinen Nachteil bedeutet. Als Anwalt sieht das ganz anders aus, denn für bestimmte Streitigkeiten ist ein Schiedsverfahren zwingend vorgeschrieben, bevor sich ein Amtsgeric ...

      Fachanwalt für IT-Recht- 1006 Leser -
    • Amtsgericht Bremerhaven - billiger als "Fotze" geht nicht

      Für das Amtsgericht Bremerhaven sind die Beleidigungen ● "Halt Deine Fresse du asoziale Fotze.“ ● „Mach dich in deine stinkende Asi-Bude du stinkende Fotze.“ ● „Ej du stinkende Fotze halt deine Fresse und verpiss dich mit deinem fetten asozialen Arsch“ eine absolute Bagatelle, gerade knapp über der Bedeutungslosigkeit.

      Fachanwalt für IT-Recht- 993 Leser -
    • Wutrichter im Unabhängigkeitswahn

      Wenn ich dem amtsrichterlichen Hass nicht aus beruflichen Gründen entgegentreten müßte, könnte ich mich über die bizarren Ausfälle eines Amtsrichters aus Hagen gegenüber unserem Mandanten köstlich amüsieren. Das Schöne an seinem wirren Treiben ist jedenfalls der Umstand, dass er sich traut, seine ungebremste Wut in einen schwachsinnigen Beschluss zu gießen, die damit der Nachwe ...

      Fachanwalt für IT-Recht- 899 Leser -
  • Turboquerulantin und Deniz Yücel frei

    Fast gleichzeitig wurden zwei der bekanntesten Journalisten Deutschlands aus der Haft entlassen und überschwenglich in der deutschen Öffentlickeit begrüßt. Natürlich tosten die Wogen der Begeisterung über die Freilassung der Turboquerulantin weitaus höher, als die Wellen der Freude über die Freilassung des türkischstämmigen Journalisten Deniz Yücel.

    Fachanwalt für IT-Recht- 419 Leser -
  • Turboquerulantin - Knast schützt nicht vor Ordnungsgeld

    Auch während der besinnlichen Knasttage über den Jahreswechsel 2017/2018 mahlten die Mühlen der Justiz beständig weiter und so hat unsere tapfere Protagonistin auch während ihrer Knastzeit einen kleinen Nachschlag erhalten, der es ihr im Jahre 2018 erlaubt, ein weiteres Mal die Vorzüge des Frauenvollzugs in der Justizvollzugsanstalt für Frauen in Vechta zu genießen.

    Fachanwalt für IT-Recht- 423 Leser -
  • facebook-sperre.de

    Einen Mandantenköder unter dem schlagkräftigen Domain-Namen "" hat ein geschäftstüchtiger Anwalt aus Regensburg mit der mutigen Forderung "Facebook wegen Sperrung jetzt verklagen!" in den Ozean der Facebook-Fischchen geworfen. Grundsätzlich eine tolle Idee, denn "Wenn es uns allen gemeinsam gelingt, Facebook durch viele tausend Klagen unter Druck zu setzen, wird sich an der Lös ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 252 Leser -
  • Mohr

    Neger darf man nicht mehr sagen, Halbneger auch nicht und jetzt ist der an der Reihe. Die kommunale Ausländervertretung und Ausländerinnenvertretung (KAV) der Stadt Frankfurt am Main möchte die Namen zweier Frankfurter Apotheken, die das Wort „“ in der Geschäftsbezeichnung enthalten, geändert sehen.

    Fachanwalt für IT-Recht- 318 Leser -
  • Turboquerulantin - Hilferuf aus dem Knast

    Ihre Opfer lagen sich freudetrunken in den Armen und dankten Gott und der deutschen Justiz, dass sie über Weihnachten und Silvester von neuen Hasstiraden der Turboquerulantin verschont blieben. Grund für die Schonzeit unserer Mandanten ist der Umstand, dass unser Türbchen mangels Zahlung diverser Ordnungsgelder schon am 13.12.

    Fachanwalt für IT-Recht- 619 Leser -
  • Mag sich der Vorsitzende psychiatrisch untersuchen lassen

    Ein vorläufiges Berufsverbot durch das Anwaltsgericht bei der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg hat den Kollegen Thomas Lange am 11.12.2017 vorerst gestoppt. Lange hatte binnen 3 Jahren mit ca. 8.000 Klagen gegen Leistungsbescheide mehrerer Job-Center die Brandenburgische Justiz an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit gedrängt und dabei angeblich auch gegen anwaltliche Ke ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 565 Leser -
  • Halbneger

    Man darf jetzt nicht mehr Neger sagen und natürlich auch nicht. Eine mathematische Reduktion der Nutzung des Wortes "" auf halbverboten und damit erlaubt, dürfte vor Gericht keinen Erfolg haben. Über den Twitter-Account von Jens Maier (AfD) war gestern folgende Botschaft über Boris Beckers Sohn, Noah Becker, verbreitet worden, nachdem dieser sich in einem Interview über Rassism ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 487 Leser -
  • Datenbank polnischer Sexualtraftäter

    Das polnische Justizministerium hat jüngst eine im Internet veröffentlicht, in welcher persönliche Daten wie Geburtsdatum und Aufenthaltsort nebst Foto von etwa 800 Delinquenten zu sehen sind. Das Register erscheint auch in englischer Sprache als "Sex Offenders Register". "Das Recht auf den Schutz unserer Kinder steht über der Anonymität von Verbrechern" begründete Justizminis ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 110 Leser -
  • Die Köterrasse bellt wieder

    Weil die AfD-Politikerin Beatrix von Storch sich anlässlich eines auch auf arabisch verfassten Neujahrsgrusses der Kölner Polizei dazu veranlasst gesehen hat, auf dem Kurznachrichtendienst Twitter öffentlich nachzufragen "Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch.

    Fachanwalt für IT-Recht- 564 Leser -
  • Was droht Anwälten, die sich wegen Sicherheitsbedenken weigern, das beA zu nutzen?

    Kurz vor Jahresende möchte es die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) nicht verpassen, mir die neusten Mitteilungen zum beA persönlich zu übermitteln. Das ist ja grundsätzlich erfreulich. Die BRAK weiß offenbar auch um das enorme Konfliktpotential welches aus der unvorhergesehenen Stilllegung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs wegen Sicherheitsrisiken resultiert, desse ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 705 Leser -
  • Die Paketannahme durch den Nachbarn

    Tausende von Weihnachtspaketen kreuzen durch Deutschland und viele kommen nicht an. Eine häufige Konstellation ist dabei die Annahme eines Pakets durch den Nachbarn. Das erinnert mich an einen Fall, der jüngst sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert hat und natürlich nicht alle denkbaren Möglichkeiten abbildet. Im vom Amtsgericht Hannover mit Urteil zum Az.

    Fachanwalt für IT-Recht- 241 Leser -
  • Turboquerulantin auf Rekordjagd

    Mittlerweile komme ich nicht mehr dazu, über jedes einzelne Ordnungsgeld aus jedem einzelnen Verfahren zu berichten und deshalb will ich der treuen Leserschaft und Fangemeinde der Turboquerulantin wenigstens im "Königsverfahren" vor dem Amtsgericht Nienburg einen kleinen Überblick gönnen, wie sich unser Türbchen via Facebook von Ordnungsgeld zu Ordnungsgeld hangelt.

    Fachanwalt für IT-Recht- 474 Leser -
  • Amtsgericht Nienburg: Richterfortbildung durch Fachanwalt

    Während sich jeder Rechtsanwalt nach § 43a Abs. 6 der Bundesrechtsanwaltsordnung und jeder Fachanwalt nach § 15 der Fachanwaltsordnung fortbilden muss, gibt es einen ähnlichen Zwang für Richter nicht. Die vom Gesetzgeber seit langem geplante Einführung einer richterlichen Fortbildungspflicht im Deutschen Richtergesetz wird auch mit dem Hinweis, dass darin ein ungerechtfertigter ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 333 Leser -
  • 1000 Euro in 5 Minuten

    Anwälte verdienen viel Geld. Dass diese Einschätzung nicht der Regelfall ist, zeigt schon der Umstand, dass ich mich bemüssigt fühle, über eine Konstellation zu schreiben, in welcher für wenig Arbeit tatsächlich verhältnismäßig viel Geld verdient wurde. Am 30. Mai erhielten wir eine eingelegte Berufung, die am Vortag bereits zurückgenommen wurde.

    Fachanwalt für IT-Recht- 647 Leser -
  • "Sayn-Wittgenstein, Fürstin von, Doris"

    Der Deppenwettlauf um den entlarvendsten Artikel über eine Rechtsanwältin aus Kiel, die im Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein wie in der Überschrift wiedergegeben gelistet ist, hat nach deren Rede beim Bundesparteitag der AfD in Hannover begonnen. Ein schönes Beispiel für minderwertigen Journalismus liefert Volontär Jörn Wenge mit seinem Artikel „Ich vermute, dass si ...

    Fachanwalt für IT-Recht- 709 Leser -

Fachanwalt für IT-Recht

Fachanwalt für IT-Recht, Rechtsanwalt Ralf Möbius LL.M. Rechtsinformatik, Anwalt in Hannover Isernhagen.

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #6 im JuraBlogs Ranking
  3. 722 Artikel, gelesen von 226.416 Lesern
  4. 314 Leser pro Artikel
  5. 8 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-02-22 11:11:37 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 1 Stunden. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK